Nachhaltigkeit

Unsere Nachhaltigkeits-Kernthemen

 

content_image_11

Respektvoller Umgang mit unserer Umwelt

Das Naturprodukt Milch ist die Basis unserer Produkte. Es ist unser aller ureigenes Interesse, bewusst und umsichtig mit allen Ressourcen in jeder Phase der Wertschöpfungskette umzugehen. Also vom Stall bis ins Kühlregal bis hin zur Entsorgung der Verpackung.

Unsere Klima- und CO2-Vision

Von 2007-2015 haben wir hart an der Reduktion unseres CO2-Fußabdrucks gearbeitet: Dadurch konnten wir unsere Emissionen um 46% senken.

Weiterführende Infomationen finden Sie hier

content_image_11

 

Das Beste für Gesundheit und Ernährung

Wir sind davon überzeugt, dass hochwertige Lebensmittel und eine ausgewogene Ernährung entscheidend für die Gesundheit und das Wohlbefinden aller Menschen sind. Im Zentrum unserer Unternehmensaktivitäten steht daher das Ziel, ein vielfältiges Produktsortiment aufzubauen, das gut schmeckt und die Gesundheit und das Wohlbefinden unterstützt.

Unsere Vision zum Thema gesunde Ernährung

Gesundheit durch Ernährung für so viele Menschen wie möglich und das jeden Tag. Neben der stetigen Entwicklung neuer Produkte überarbeiten wir kontinuierlich unsere bestehenden Rezepturen.

Weiterführende Informationen finden Sie hier

Mitgliedschaften

B.A.U.M.

Unter dem Kürzel B.A.U.M. verbindet der Bundesdeutsche Arbeitskreis für Umweltbewusstes Management e.V. seit 1984 erfolgreich und zukunftsorientiert ökonomische, ökologische und soziale Fragen, also die Prinzipien der Nachhaltigkeit, miteinander. Heute ist B.A.U.M. mit

über 500 Mitgliedern die größte Umweltinitiative der Wirtschaft in Europa. Neben vielen bekannten Unternehmen sind auch Verbände und Institutionen Fördermitglied und erkennen den B.A.U.M.-Ehrenkodex für umweltbewusste Unternehmensführung an.

Ziel von B.A.U.M. ist es, Unternehmen, Kommunen und Organisationen für die Belange des vorsorgenden Umweltschutzes sowie die Vision des nachhaltigen Wirtschaftens zu sensibilisieren und bei der ökologisch wirksamen, ökonomisch sinnvollen und sozial gerechten Realisierung zu unterstützen.

Des Weiteren wirkt B.A.U.M. in zahlreichen Gremien beratend mit, um die Interessen der Unternehmen wirksam zu vertreten, zwischen ungleichen Interessen zu vermitteln und Impulse für eine erfolgreiche Nachhaltigkeitsstrategie zu geben.

www.baumev.de

ISCC

ISCC ist weltweit das erste staatlich anerkannte
Zertifizierungssystem für Logo ISCC Nachhaltigkeit und Treibhausgaseinsparung, das auf alle Arten von Biomasse und Bioenergie angewendet werden kann. ISCC beschreibt die Regeln und Verfahren der Zertifizierung, die auf Treibhausgasreduzierung, nachhaltige Bewirtschaftung der Flächen, Schutz des natürlichen Lebensraums und die soziale Nachhaltigkeit ausgelegt sind.

Das ISCC-Siegel dokumentiert, dass Biomasse umweltbewusst produziert wurde. Zusätzlich beinhaltet ISCC soziale Standards und bietet Unternehmen damit mehr Sicherheit.

Ziel des Vereins ist die Etablierung eines international ausgerichteten, praktikablen und transparenten Systems zur Zertifizierung von Biomasse und Bioenergie.
Als Mitglied des ISCC-Vereins fördert Danone den nachhaltigen Anbau von Biomasse und leistet dadurch einen wichtigen Beitrag zum Schutz von Klima und Umwelt.

www.iscc-system.org