Nährwertkennzeichnung

Wissen, was drin ist

Neben den Zutaten, die in einem Produkt enthalten sind, ist es für den Verbraucher wichtig zu wissen, was er an Nährstoffen zu sich nimmt. Eine detaillierte Nährwertanalyse findet der Verbraucher jeweils auf der Rückseite der Verpackungen unserer Produkte.
Auf der Verpackungsvorderseite sieht der Verbraucher auf einen Blick, wie viele Kalorien das Produkt pro Portion enthält und welchen Anteil dies in Prozent an der empfohlenen Referenz-Tages-Zufuhr (2000 kcal) ausmacht.

Darüberhinaus haben wir uns dazu entschlossen, ab Anfang 2019 das Lebensmittelkennzeichnungs-System Nutri-Score auf unseren Produkten einzuführen. Nutri-Score ist ein Kennzeichnungssystem, das von unabhängigen Wissenschaftlern entwickelt wurde und nachweislich zu einem gesünderen Einkaufsverhalten führt. Das System basiert auf einer fünfstufigen Farbskala von dunkelgrün bis rot, versehen mit den Buchstaben A (vorteilhafte Nährwertqualität) bis E (weniger vorteilhafte Nährwertqualität). Mit nur einer Farbe zeigt es die Nährwertqualität eines Lebensmittels an und ist damit für den Konsumenten sehr einfach zu verstehen. Die Berechnung erfolgt auf 100 Gramm-Basis, um Produkte miteinander vergleichbar zu machen.

Noch Fragen?

Sollten dennoch Fragen beim Verbraucher offen bleiben,
informiert der Verbraucherservice fachkompetent
telefonisch unter 089 627 288 83 und per E-Mail über kontakt@danone.de

Weiterentwicklung der Produkte

Die Zusammensetzung der Produkte hat für uns einen hohen Stellenwert. Deswegen haben wir innerhalb der letzten Jahre die Nährwerte unserer Produkte kontinuierlich nach den Empfehlungen von Ernährungsexperten und dem Feedback unserer Verbraucher weiterentwickelt.

Fett und Zucker im Abwärtstrend mehr erfahren