Überschrift Unsere Forschungsarbeit


95 Jahre Forschungskompetenz

Seit nunmehr 95 Jahren stehen wir für Forschungskompetenz und -erfahrung im Bereich der Milchsäurebakterien.
Als Danone Gründervater Isaac Carasso 1919 in Barcelona seine erste Joghurtrezeptur entwickelte, wollte er damit Kindern helfen, die wegen ungünstiger hygienischer und klimatischer Bedingungen verstärkt an Durchfallerkrankungen litten. Der Joghurt wurde damals in der Apotheke verkauft.
Das Herz der Danone Forschung befindet sich heute in Palaiseau bei Paris: Hier ist der Sitz des zentralen „Danone Research Centre Daniel Carasso“, das für die Verbindung von Forschung, Entwicklung sowie Qualitätssicherung bei uns steht. Das Forschungszentrum Daniel Carasso garantiert höchste Qualität für Produkte wie Actimel, Activia oder FruchtZwerge - ganz egal, ob in Deutschland, Frankreich, Kanada oder Mexiko.

Bild Danone Forschung 1Ein interdisziplinäres Team von rund 500 Mitarbeitern aus 25 Ländern

Ein interdisziplinäres Team von rund 500 Mitarbeitern aus 25 Ländern arbeitet im Daniel Carasso Center; weltweit sind es sogar über 1.250 Mitarbeiter, die in Wissenschaft und Forschung tätig sind.



Bild Danone Forschung 2Wissenschaftlicher Austausch

Wir stehen im engen Austausch mit der internationalen Forschung: Mit rund 200 international renommierten und unabhängigen Gesundheits- und Ernährungsexperten weltweit steht das Forschungs- und Entwicklungsteam von Danone regelmäßig in Kontakt.
Neben der wissenschaftlichen Forschung beschäftigen wir uns auch mit dem Verbraucher: Welche Verzehrsituationen gibt es? Wie verändern sie sich im Rahmen allgemeiner Lebensstil- und Ernährungstrends? Was schmeckt dem Verbraucher in Deutschland, welchen Joghurtgeschmack liebt man in Italien?

 
 
Trenner Rechts
 

Bookmarken & Teilen